Sommers Weltliteratur to go

Etwas Amüsantes zum Wochenende: Weltliteratur to go. Mit Playmobil. Kann man das mit der Philosophie auch machen? 😉

Schlußszene: Werther erschießt sich, aber er lebt noch ein bisschen. Am nächsten Morgen kommt sein Bursche und findet ihn: Uääähhhh (Figur fliegt aus dem Bild) dann phantasiert er den Verlobten Lottes, der kommt: Uääähhhh (Figur fliegt aus dem Bild) und dann die Lotte, die nicht vorbeikommt: Uääähhhh (Figur fliegt aus dem Bild) …. und dann stirbt er ….

Also waisch!

Aber vielleicht macht das ja bei der jüngeren Generation mehr Lust auf Lektüre!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: