Jonas Jonasson: Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte

Mit dem Humor ist das so eine Sache. Er ist wichtig und tut gut, zwischendurch. Es macht Spaß, 400 Seiten so (fast) am Stück wegzulesen und sich dabei (meist) zu amüsieren. Aber Humor wandelt eben auch scharf auf der Kante.
Jonas Jonassons Buch ist aberwitzig, mit unglaublichen Einfällen gespickt und einer bewundernswert spannenden Story. Aber die Figuren hat man doch ganz schnell wieder vergessen. Sie sind nach Stereotypen gezeichnet und glänzend nicht gerade durch menschliche Vielschichtigkeit.

Weiterlesen „Jonas Jonasson: Der Massai, der in Schweden noch eine Rechnung offen hatte“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑